Neustart in der Grundschule

2021-02-25T11:02:26+01:00

Neustart in der Grundschule Seit dem 15. Februar besuchen 98% unserer Schülerinnen und Schüler nach der langen häuslichen Lernzeit wieder unsere Einrichtung. Unterricht unter Pandemiebedingungen bedeutet, dass wir uns viel einschränken und sehr umsichtig sein müssen. Die Kinder werden überwiegend von ihren Klassenlehrern unterrichtet und wechseln den Raum nicht. Alle sind aber froh wieder gemeinsam zu lernen. Außerdem sind ja trotzdem viele schöne Dinge möglich: z.B. Hofpausen im Schnee und Fasching innerhalb der Klasse. A. Rackwitz

Neustart in der Grundschule2021-02-25T11:02:26+01:00

Briefe gegen Einsamkeit

2021-02-10T09:36:19+01:00

Briefe gegen Einsamkeit Briefe gegen Einsamkeit   Nur wenige Kinder sitzen in dieser Woche in der Notbetreuung der Grundschule. Ganz schön einsam fühlt sich dabei so mancher.... In dieser Situation kam uns in der LVZ vom 16.12.2020 ein Aufruf in den Blick: Wer möchte Seniorinnen und Senioren, die in dieser Zeit keinen Besuch im Seniorenheim erhalten können, eine kleine Freude durch einen Weihnachtsbrief machen? Die Kinder waren sofort begeistert. Jeder fühlte, wie wichtig solche kleinen Gesten in dieser unsicheren Zeit sind. Gleich machten sich alle ans Werk. Und weil es ja nicht nur 9 Senioren [weiter lesen]

Briefe gegen Einsamkeit2021-02-10T09:36:19+01:00

Achtung Terminänderung! Altpapiersammelaktion

2021-02-10T09:37:39+01:00

 Altpapiersammelaktion Achtung Terminverschiebung!   Auf Grund der derzeitigen pandemischen Lage können wir unsere Altpapieraktion am 21.11. 2020 nicht durchführen. Sie können die Grundschule aber trotzdem unterstützen, indem Sie Ihr Papier in den Container auf dem Wirtschaftshof der Grundschule werfen.   Vielen Dank für Ihr Verständnis A. Rackwitz Schulleiterin

Achtung Terminänderung! Altpapiersammelaktion2021-02-10T09:37:39+01:00

Große Altpapiersammelaktion

2021-02-10T09:37:58+01:00

Altpapiersammelaktion Altpapiersammlung Am Samstag, 21.11.2020 wollen wir Schüler der Grundschule Trebsen gemeinsam mit unseren Eltern, Lehrern und unterstützt vom Förderverein unserer Grundschule in den Orten Altenhain, Neichen, Nitzschka, Seelingstädt und Trebsen Altpapier sammeln. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Aktion tatkräftig unterstützen, indem Sie am 21.11.2020 bis 9:00 Uhr Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge (es kann, muss aber nicht gebündelt sein) Papiere jeglicher Art (keine Pappe!), auch Bücher ohne Einband vor den Wohnungs- bzw. Hauseingängen bereitstellen. Wenn Sie von heute bis zum 21.11.2020 Ihr Altpapier nicht in die Papiertonne werfen, tragen Sie mit ca. 0,50 € [weiter lesen]

Große Altpapiersammelaktion2021-02-10T09:37:58+01:00

Erntedankfest

2021-02-10T09:43:19+01:00

Erntedankfest in der Grundschule Dieses Fest hat innerhalb des Jahreskreislaufes eine große Bedeutung an unserer Schule. Im Ethik- und Religionsunterricht sprechen wir über das Fest früher und heute, woher unsere Nahrungsmittel kommen, wer alles hilft um sie herzustellen und warum wir kein Essen vergeuden sollten. Wie jedes Jahr brachten unsere 1. Klassen Erntegüter  in die Trebsener Kirche und erfuhren dabei etwas über die Trebsener Tradition. Zeitgleich startete in den Klassen 3 und 4 die Aktion „Kinder helfen Kindern“. Dabei packen unsere Kinder Päckchen für hilfsbedürftige Kinder in Deutschland und in Osteuropa, die diese dann zu [weiter lesen]

Erntedankfest2021-02-10T09:43:19+01:00

Kochbus – mit Spaß gute Ernährung lernen

2020-10-09T10:17:57+02:00

Kochbus – mit Spaß gute Ernährung lernen Die 3. Klassen führten in der Woche vom 28.9. bis 2.10. eine Woche rund um die Kartoffel durch. Dabei konnten die Schüler die wichtige Pflanze etwas näher kennen lernen. Neben der Herkunft der Kartoffel, einem Versuch zum Stärkenachweis oder der Kartoffelernte im Schulgarten war der Kochbus ein unvergesslicher Höhepunkt. Die Kinder kamen mit Kochschürze und Kochmütze zum Bus, der vor der Schule auf die Gruppen wartete. Hier erfuhren die Schüler viel Interessantes über den Umgang mit den Rohzutaten. Sie erkannten, jeder kann kochen. Gemeinsam haben die Schüler geschnippelt, [weiter lesen]

Kochbus – mit Spaß gute Ernährung lernen2020-10-09T10:17:57+02:00

Trebsener Viertklässler auf den Spuren der Natur

2020-10-05T17:52:00+02:00

Tablet-Tour - Trebsener Viertklässler auf den Spuren der Natur Nachdem aus den vergangenen Jahrgängen nur positive Rückmeldungen zu vernehmen waren, durften dieses Jahr auch die Kinder der 4a und der 4b die Tablet-Tour durchführen. Geleitet durch die beiden Vertreter des „Ministeriums für Abenteuer“, Mónica und Lena, starteten die vierundzwanzig Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse A kurz nach acht Uhr morgens am 22.09.2020 in den Tag. Ausgestattet mit Tablets, auf denen die Kinder ihren Standort kontrollieren, Beweisfotos aufnehmen und Informationen sammeln konnten, begann der aufregende Ausflug. Die sechs Gruppen mussten sich auf dem etwa dreistündigen Abenteuer [weiter lesen]

Trebsener Viertklässler auf den Spuren der Natur2020-10-05T17:52:00+02:00

Geschichtenwettbewerb

2020-09-22T16:21:22+02:00

Geschichtenwettbewerb Am 23.01. 2020 fanden sich wieder Kinder der 3. und 4. Klasse zusammen, die Freude am Geschichtenschreiben haben. Es war erneut eine interessante und spannende Sache für mich, die Ergebnisse zu lesen. Mit viel Fantasie schrieben alle kleinen Schriftsteller. Die schönste Geschichte sei hier wieder vorgestellt. Eine Sache für die Polizei - weitergeschrieben von Miriam Ehle Heute sollte endlich das Baumhaus von Tom und Jana fertig werden. Nur ein paar Bretter für das Dach fehlten noch. Schwer bepackt kamen die beiden zu ihrer Baustelle. Da trauten sie ihren Augen nicht. Hoch oben quoll Rauch aus einer Dachluke……. Jana schrie [weiter lesen]

Geschichtenwettbewerb2020-09-22T16:21:22+02:00
Mehr Beiträge laden
Nach oben